Ereignisse importieren

Ab Programmversion 2019.13.0 ist es möglich, Ereignisse im Modul 'Schullaufbahn' über eine Importfunktion einzulesen.

Vorgehen

Spaltenzuordnung beim Import von Ereignissen

Gehen Sie wie folgt vor, um einen solchen Import durchzuführen:

  1. Im Abschnitt 'Schüler/innen' das Modul 'Schullaufbahn' wählen
  2. Im Menu 'Schullaufbahn' den Befehl 'Ereignisse importieren' ausführen
  3. Dem Dialog folgen

Mögliche Inhalte/Spalten für den Import

'Schlüssel'

Eindeutiger Schlüssel für den Datensatz (Ereignis). Ist der Schlüssel nicht angegeben, so wird ein neuer Datensatz erstellt. Damit es bei mehrmaligem Import nicht alle Datensätze immer neu erstellt, werden auch die importierten Inhalte verglichen. Ist ein Datensatz mit identischem Inhalt gefunden, so wird der Datensatz für den Import ignoriert. Alsbald aber inhaltliche Änderungen vorhanden sind, wird der Datensatz neu erstellt.

'Schüler/in AHV', 'Schüler/in Schlüssel', 'Schüler/in Name', 'Schüler/in Vorname'

Der zu importierende Datensatz muss einem Lernenden zugeordnet werden. Dies erfolgt (in dieser Priorität) über AHV-Nummer, Schlüssel, Vor- und Nachname. Datensätze, welche keinem existierenden Lernenden zugeordnet werden können, werden beim Import ignoriert.

'Semester (Jahr)', 'Semester (Teil)'

Die Datensätze der Schullaufbahn-Ereignisse sind an sich semesterunabhängig. Jedoch wird beim manuellen Erstellen jeweils die aktuelle Schulstufe (Kindergarte, Primar, Sek I, Sek II) vom Lernenden hinterlegt. Ist beim Import ein Schuljahr (z. B.: '2019', optional mit Teil '1' oder '2') angegeben, so wird die Schulstufe via Klasseneinteilung im angegebenen Semester gesetzt. Falls keine Angaben zum Semester vorhanden sind, wird die Schulstufe vom aktuell ausgewählten Semester gesetzt.

'Betreff'

Wenn der Begriff 'Betreff' nicht genau unserem Wortlaut der Kategorie entspricht, wird dann beim Import die Kategorie gemäss einigen definierten Stichworten geprüft, ansonsten wird die Kategorie 'Weitere Massnahme' verwendet. Wenn der Wortlaut 'Abklärung' in der Bezeichnung enthalten ist, dann wird der Eintrag als 'Abklärung' hinterlegt, ansonsten als 'Massnahme'. Dieser Unter-Typ 'Abklärung' oder 'Massnahme' steht nicht in allen Ereignis-Kategorien zur Verfügung. Das Ereignis kann 'leer' sein - dann muss aber ein Beschluss und/oder eine Bemerkung erfasst sein. Ansonsten wird der Datensatz wegen fehlendem Inhalt nicht importiert.

'Datum (von)'

Beginn des Ereignisses

'Datum (bis)'

Ende des Ereignisses (steht nur bei Ereignissen der Kategorie 'Massnahme' zur Verfügung)

'Lektionen pro Woche'

Import als Zahlenwert. Lektionszahlen stehen nur bei Ereignissen der Kategorie 'Massnahmen' zur Verfügung (nicht bei „Abklärung).

'Lektionen total'

Total bewilligte Lektionszahl

'Beschreibung (Bemerkungen)', 'Beschreibung (Beschluss)'

Folgende Angaben werden im in LehrerOffice verfügbaren Text-Feld zusammengeführt: - Ereignis-Bezeichnung (sofern die Bezeichnung nicht 1:1 der Auswahlliste im LehrerOffice entspricht) - Beschluss - Bemerkung

Drucken/exportieren