Spezifische Konfigurationen zu CMI und der Service-Schnittstelle

Auf dieser Seite sind uns bekannte spezifische Konfigurationen für den Datenexport aus der Schulverwaltung beschrieben. Wir können hier jedoch weder Vollständigkeit garantieren noch sicherstellen, dass die Anleitungen nach wie vor aktuell sind. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an den Support Ihres Schulverwaltungsanbieters.

Ich erhalte eine Meldung, dass eine Klasse noch erstellt werden muss, es handelt sich aber um eine Gruppe.

Ich erhalte eine Meldung, dass eine Klasse noch erstellt werden muss, es handelt sich aber um eine Gruppe.

Im Protokoll bzw im Mail der Schnittstelle erhalte ich den Hinweis, dass die Klasse „Flöte PS“ nicht in LehrerOffice vorhanden ist und zuerst noch erstellt werden muss. Diese Klasse ist aber eine Gruppe für das Wahlfach „Blockflöte der Primar“. Damit die Gruppe nicht mehr als Klasse geliefert wird, muss das Gefäss in der Schulverwaltung CMI umgestellt werden: Stammklasse → Fachklasse.

Drucken/exportieren