Keine Verbindung zu LehrerOffice Desktop

Wenn sich LehrerOffice Mobile nicht mit Desktop verbinden kann, meldet die App einen Fehler (Abb. 1-4). Dies kann folgende Gründe haben:

  1. Sie arbeiten mit einer älteren Version von LehrerOffice Desktop als vorausgesetzt (Abb. 4)
  2. Falsche Schulmappe geöffnet
  3. Computer oder iOS-Gerät ist nicht mit dem (Wireless-) Netzwerk verbunden
  4. Computer und iOS-Gerät sind nicht im gleichen Netzwerk
  5. Eine Firewall blockiert die Verbindung
  6. Verbindungsinformationen sind falsch oder haben geändert
    1. IP-Adresse
    2. PIN-Code (Abb. 3)
    3. Port (Standardport: 5050)
Abb. 1: Fehler – Keine Verbindung
Abb. 2: Fehler – Fehlerhafte Daten
Abb. 3: Fehler – Falsche PIN
Abb. 4: Fehler – Mindestversion von LehrerOffice Desktop

Weiteres Vorgehen

1. Synchronisationsfunktion nicht gestartet

Folgen Sie genau den Anleitungen. Sie können

2. Veraltete Version

Führen Sie ein Update von LehrerOffice Desktop durch oder melden Sie die Notwendigkeit eines Updates Ihrem ICT-Verantwortlichen.

3. Falsche Schulmappe

  • Besteht die Schulmappe noch gar nicht, die Sie synchronisieren wollen? Dann können Sie sie neu erstellen. Das ist nötig, wenn
    • Sie an mehreren Schuleinheiten unterrichten,
    • Sie mehrere Logins für eine LehrerOffice-Datenbank haben (z. B. als Lehrperson und Schulleitung) oder
    • ein neues Schuljahr begonnen hat.
  • Ansonsten öffnen Sie die richtige Schulmappe und folgen Sie der Anleitung „Bestehende Schulmappe synchronisieren“.

4.-6. Netzwerkprobleme

Wenden Sie sich bei Netzwerkproblemen an Ihren ICT-Verantwortlichen oder den Hersteller Ihrer Geräte. Sehen Sie sich auch das Thema „Verbindung prüfen“ weiter unten an.

7. Neue Verbindungsinformationen

Folgen Sie bei neuen Verbindungsinformationen dieser Anleitung: Bestehende Schulmappe synchronisieren.

Die Probleme können in folgenden Situationen auftauchen:

  • Sie haben zuletzt mit einem anderen Computer synchronisiert, der natürlich eine andere Adresse hat
  • Ihr Computer hat im Netzwerk eine neue Adresse bekommen, so dass die gespeicherte nicht mehr stimmt
  • Sie synchronisieren einmal mit einem LAN-Kabel, das nächste Mal mit Wireless-LAN
  • Sie befinden sich in einem anderen Netzwerk als das letzte Mal (einmal in der Schule und einmal zu Hause), wo natürlich unterschiedliche Adressen vergeben werden
  • Sie haben in der Synchronisationsfunktion in LehrerOffice Desktop den Befehl 'Neuer PIN-Code' ausgeführt

Verbindung prüfen

Den Verbindungsaufbau zu LehrerOffice Desktop können Sie wie folgt prüfen:

  1. Web-Browser wie 'Safari' auf dem iOS-Gerät öffnen
  2. Folgende Adresse angeben: https://[ip-adresse]:5050. Anstelle von [ip-adresse] ist die IP-Adresse des Computers anzugeben, die Ihnen in LehrerOffice Desktop angegeben wird, wenn Sie die Synchronisationsfunktion starten.
  3. Der Browser wird nun warnen, dass kein gültiges Zertifikat vorhanden ist. Diesen Hinweis für dieses Mal ignorieren und das Öffnen der Seite zu Testzwecken zulassen.
  4. Danach sollten Sie eine Rückmeldung wie 'Antwort von LehrerOffice Desktop erhalten' empfangen.
Drucken/exportieren