Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
lehreroffice:zusatzprogramme:service-schnittstelle:faq_schnittstelle:keineloeschung [2018/04/26 07:54]
Simone Sterren [Ursache 3: Eine Zuteilung ist bestehen geblieben, obwohl die Lehrperson die betroffene Klasse nicht mehr unterrichtet]
lehreroffice:zusatzprogramme:service-schnittstelle:faq_schnittstelle:keineloeschung [2020/03/05 17:20] (aktuell)
Friedrich Schütz [Ursache 1: Daten werden durch den Import nur überschrieben, aber nicht gelöscht]
Zeile 6: Zeile 6:
  
 ==== Ursache 1: Daten werden durch den Import nur überschrieben,​ aber nicht gelöscht ==== ==== Ursache 1: Daten werden durch den Import nur überschrieben,​ aber nicht gelöscht ====
-Innerhalb eines Datensatzes (z.B. den Angaben zu einem Schüler) werden beim Import die einzelnen Datenfelder (z.B. eine Telefonnummer) nur überschrieben und nicht gelöscht. Somit kann man in LehrerOffice die Daten ergänzen, ohne dass dies wieder verloren geht. Man kann importierte Daten jedoch nicht direkt in LehrerOffice ändern - das würde durch den Import wieder überschrieben. Sofern der Klassenlehrer von einem Elternteil also die Handynummer oder eine geschäftliche Telefonnummer erhält, kann er dies in LehrerOffice neu hinzufügen,​ ohne dass es in der Schulverwaltung ebenfalls erfasst werden muss. Wird aber ein bestehendes Feld mit einem anderen Inhalt überschrieben,​ so muss diese Information in der Schulverwaltung angepasst werden, damit die Änderung in LehrerOffice nicht wieder rückgängig gemacht würde.\\ +Innerhalb eines Datensatzes (z. B. den Angaben zu einem Schüler) werden beim Import die einzelnen Datenfelder (z. B. eine Telefonnummer) nur überschrieben und nicht gelöscht. Somit kann man in LehrerOffice die Daten ergänzen, ohne dass dies wieder verloren geht. Man kann importierte Daten jedoch nicht direkt in LehrerOffice ändern - das würde durch den Import wieder überschrieben. Sofern der Klassenlehrer von einem Elternteil also die Handynummer oder eine geschäftliche Telefonnummer erhält, kann er dies in LehrerOffice neu hinzufügen,​ ohne dass es in der Schulverwaltung ebenfalls erfasst werden muss. Wird aber ein bestehendes Feld mit einem anderen Inhalt überschrieben,​ so muss diese Information in der Schulverwaltung angepasst werden, damit die Änderung in LehrerOffice nicht wieder rückgängig gemacht würde.\\ 
-Die Kehrseite der Medaille: wird in der Schulverwaltung etwas gelöscht (z.B. weil eine Familie einen Festanschluss gekündigt hat), so bleibt die Telefonnummer in LehrerOffice stehen, obwohl von der Schulverwaltung keine Telefonnummer mehr geliefert wird. In diesem Fall empfiehlt es sich, in der Schulverwaltung einen Eintrag zu machen (also z.B. die Telefonnummer durch den Text „kein Anschluss mehr“ zu ersetzen), der dann übertragen werden kann.\\+Die Kehrseite der Medaille: wird in der Schulverwaltung etwas gelöscht (z. B. weil eine Familie einen Festanschluss gekündigt hat), so bleibt die Telefonnummer in LehrerOffice stehen, obwohl von der Schulverwaltung keine Telefonnummer mehr geliefert wird. In diesem Fall empfiehlt es sich, in der Schulverwaltung einen Eintrag zu machen (also z. B. die Telefonnummer durch den Text „kein Anschluss mehr“ zu ersetzen), der dann übertragen werden kann.\\
 \\ \\
 Wenn in LehrerOffice explizit keine Daten ergänzt werden können sollen und Daten aus Feldern auch wieder gelöscht werden sollen, kann in der Konfiguration folgende Einstellung vorgenommen werden: Wenn in LehrerOffice explizit keine Daten ergänzt werden können sollen und Daten aus Feldern auch wieder gelöscht werden sollen, kann in der Konfiguration folgende Einstellung vorgenommen werden:
Drucken/exportieren