Export: Apple School Manager (ASM)

Der Export für den ASM beinhaltet 6 CSV-Dateien, die gemäss der Anleitung von Apple in den ASM importiert werden können. Die genaue Spezifikation seitens Apple finden Sie über den folgenden Link:
SFTP zum Hochladen von Schüler-/Studenten-, Mitarbeiter- und Klassendaten in Apple School Manager verwenden

Der ASM-Export wird in LehrerOffice Zusatz wie folgt aufgerufen:

  1. Modul 'Schülerdaten' markieren
  2. über das Menü 'Schüler' den Punkt 'Exportieren' wählen
  3. Den Eintrag 'Apple School Manager' wählen
  4. Dem Assistenten folgen und den Export abschliessen

In den folgenden Abschnitten erfahren Sie was genau aus LehrerOffice in welche Felder der Export-Files geschrieben wird.

WICHTIG Sobald der Import einmal ausgeführt wurde, sind die CSV-Files (und somit das LehrerOffice) der Master.
Wird jedoch ein importierter Account im ASM deaktiviert oder gelöscht, kann dieser nur wieder hergestellt werden, in dem der betroffene Eintrag in LehrerOffice ausgeblendet, exportiert und danach wieder eingeblendet und erneut exportiert wird. Es sollten somit wenn möglich alle Aktionen, wie aktivieren und deaktivieren von Lehrpersonen und Schüler in LehrerOffice vorgenommen werden und nicht direkt im ASM.

locations.csv

Als 'Location' werden alle aktiven Schuleinheiten exportiert.

Spaltenname ASM-ExportAngaben in LehrerOfficeBeispiel
location_idZusammengesetzter Schlüssel aus dem Schlüssel der Schuldatenbank und dem Schlüssel der Schuleinheit.„MATDGABCD12345-COMMUNITY-DG3JFABC123“
location_nameBezeichnung der Schuleinheit.„Primarschule Oberdorf“

Schlüssel der Schuldatenbank einsehen:

  1. Befehl 'Einstellungen' wählen
  2. In das Register 'Datenbank' wechseln
  3. In der Auswahlliste 'Bereich' den Eintrag 'Informationen' auswählen
  4. Im Abschnitt 'Datei' den Punkt 'Schlüssel' markieren
    1. Im Textfeld 'Schlüssel' kann dieser eingesehen und bearbeitet werden

Schlüssel und Namen der Schuleinheit einsehen oder bearbeiten:

  1. Modul 'Schuleinheiten' markieren
  2. Auf gewünschter Schuleinheit doppelklicken
  3. In das Register 'Grunddaten' wechseln
    1. Im Textfeld 'Schlüssel' kann dieser eingesehen und bearbeitet werden
    2. Im Textfeld 'Bezeichnung' kann der Name der Schuleinheit definiert werden

courses.csv

Es werden alle aktiven Klassen und aktive Gruppen des aktiven Semesters mit mindestens einer aktiven Lehrperson exportiert. In ASM ist eine Klasse nur einer Schuleinheit zugewiesen. Sind aber in LehrerOffice mehrere Schuleinheiten einer Gruppe zugewiesen, wird nur die Schuleinheit mit der tieferen ID für die 'location_id' genommen.

Spaltenname ASM-ExportAngaben in LehrerOfficeBeispiel
course_idZusammengesetzter Schlüssel aus dem Schlüssel der Schuldatenbank und dem Schlüssel der Klasse oder Gruppe.„MATDGABCD12345-CLASS-1PRIMAR“
course_numberwird leer geliefert
course_nameAnzeigename der Klasse oder Gruppe„1. Primar“
location_idDie location_id der zugewiesenen Schuleinheit (siehe locations.csv)„MATDGABCD12345-COMMUNITY-DG3JFABC123“

Schlüssel, Name und Schuleinheit der Klasse einsehen und bearbeiten:

  1. Modul 'Klassen' markieren
  2. In das Register 'Schulklassen' wechseln
  3. Auf gewünschter Klasse doppelklicken
  4. In das Register 'Grunddaten' wechseln
    1. Im Textfeld 'Klassenkürzel' kann die Bezeichnung der Klasse geändert werden. Feldnamen werden beim Export interpretiert.
    2. Im Textfeld 'Schuleinheit' kann die Zuordnung der Schuleinheit angepasst werden*
  5. In das Register 'Einstellungen' wechseln
    1. Im Textfeld 'Schlüssel' kann dieser eingesehen und bearbeitet werden

Schlüssel, Name und Schuleinheit der Gruppe einsehen und bearbeiten:

  1. Modul 'Gruppen' markieren
  2. In das Register 'Gruppen' wechseln
  3. Auf gewünschter Gruppe doppelklicken
  4. In das Register 'Grunddaten' wechseln
    1. Im Textfeld 'Name' kann die Bezeichnung der Gruppe geändert werden. Feldnamen werden beim Export interpretiert.
  5. In das Register 'Einstellungen' wechseln
    1. Im Textfeld 'Schlüssel' kann dieser eingesehen und bearbeitet werden
  6. In das Register 'Weiteres' wechseln*
    1. Die Checkboxen der gewünschten Schuleinheiten markieren. Es wird aber nur eine Schuleinheit exportiert. Daher empfehlen wir nur eine Schuleinheit zuzuweisen und bei Bedarf eine weitere Gruppe für die andere Schuleinheit zu erfassen.

*) Existiert nur eine Schuleinheit kann die Zuordnung nicht geändert werden und wird deshalb nicht angezeigt

staff.csv

Es werden alle aktiven Adressen der Kategorie 'Lehrpersonen' und 'Schulbetrieb' geliefert, die einer aktiven Schuleinheit zugewiesen sind.

Spaltenname ASM-ExportAngaben in LehrerOfficeBeispiel
person_idZusammengesetzter Schlüssel aus dem Schlüssel der Schuldatenbank und dem Schlüssel der Adresse.„MATDGABCD12345-ADDRESS-SIV7GABC789“
person_numberPersonalnummer des Mitarbeiters„17“
first_nameRuf-Vorname und wenn nicht vorhanden der Vorname„Evi“
middle_namewird leer geliefert
last_nameRuf-Nachname und wenn nicht vorhanden der Nachname„Mustermann“
email_addressHinterlegte E-Mail-Adresse. In LehrerOffice wird das Format nicht geprüft. Ungültige Adressen führen aber im ASM zu Fehler.„eveline.mustermann@schule-beispielikon.ch“
sis_usernamewird leer geliefert
location_id bis location_id_15Die location_id der zugewiesenen Schuleinheiten (siehe locations.csv)„MATDGABCD12345-COMMUNITY-DG3JFABC123“

TIPP Bei mehreren Vornamen oder langen doppelten Nachnamen, kann der Rufname benutz werden, damit in den iPads kürzere Namen erscheinen.
Beispiel: Evi Mustermann anstelle von Eveline Naomi Sara Kathrin Mustermann

Schlüssel, Name, Rufname, Personalnummer und E-Mail-Adresse der Person (Adresse) einsehen und bearbeiten:

  1. Modul 'Adressen' markieren
  2. In das Register 'Adressen' wechseln
  3. Auf gewünschter Adresse (Namen) doppelklicken
  4. In das Register 'Grunddaten' wechseln
    1. Im Textfeld 'Vorname' kann dieser bearbeitet werden
    2. Über das Icon rechts des Textfeldes 'Vorname' kann der Rufname des Vornamens eingetragen werden
    3. Im Textfeld 'Name' kann der Nachname bearbeitet werden
    4. Über das Icon rechts des Textfeldes 'Name' kann der Rufname des Nachnamens eingetragen werden
    5. Im Textfeld 'Personal-Nr' kann die Personalnummer hinterlegt werden
    6. Im Textfeld 'Schlüssel' kann dieser eingesehen und bearbeitet werden
  5. In das Register 'Schule' wechseln
    1. Im Textfeld 'E-Mail' kann die E-Mail-Adresse eingesehen und bearbeitet werden
  6. In das Register 'Sichtbarkeit' wechseln*
    1. Die Checkboxen der gewünschten Schuleinheiten markieren. Es werden alle Zuweisungen zu aktiven Schuleinheiten exportiert

*) Existiert nur eine Schuleinheit kann die Zuordnung nicht geändert werden und dieser Abschnitt wird deshalb nicht angezeigt

classes.csv

Beinhaltet die gleichen Klassen und Gruppen wie in der Datei courses.csv. In dieser Datei werden zusätzlich alle Lehrpersonen geliefert, die zu eine Klasse oder Gruppe zugewiesen sind. Die Fachlehrperson, die einem Fach zugewiesen ist, wird mit der jeweiligen Klasse geliefert.

Spaltenname ASM-ExportAngaben in LehrerOfficeBeispiel
class_idZusammengesetzter Schlüssel aus dem Schlüssel der Schuldatenbank und dem Schlüssel der Klasse oder Gruppe. Ist identisch mit der course_id (siehe courses.csv)„MATDGABCD12345-CLASS-1PRIMAR“
class_numberwird leer geliefert
course_idgleicher Wert wie die class_id„MATDGABCD12345-CLASS-1PRIMAR“
instructor_id bis instructor_id_9Die person_id der jeweiligen Lehrpersonen (siehe staff.csv)„MATDGABCD12345-ADDRESS-SIV7GABC789“
location_idDie location_id der zugewiesenen Schuleinheit (siehe locations.csv)„MATDGABCD12345-COMMUNITY-DG3JFABC123“

Zuweisung der Lehrpersonen einer Klasse ändern

Zuweisung der Lehrpersonen einer Gruppe ändern

  1. Modul 'Gruppen' markieren
  2. Auf gewünschter Gruppe doppelklicken
  3. In das Register 'Unterricht' wechseln
  4. In der Auswahlliste 'Lehrperson' die gewünschte Lehrperson auswählen
  5. Fenster mit 'OK' schliessen

Zuweisung der Lehrpersonen für ein Schulfach ändern

  1. Modul 'Schulfächer' markieren
  2. In das Register 'Schulfächer der Klassen' wechseln
  3. Gewünschte Klasse markieren
  4. Auf gewünschtem Fach doppelklicken
  5. In das Register 'Unterricht' wechseln
  6. In der Auswahlliste 'Fachlehrperson' die gewünschte Lehrperson auswählen
  7. Fenster mit 'OK' schliessen

students.csv

Es werden alle aktiven Schüler exportiert, die einer aktiven Klasse zugewiesen sind.

Spaltenname ASM-ExportAngaben in LehrerOfficeBeispiel
person_idZusammengesetzter Schlüssel aus dem Schlüssel der Schuldatenbank und dem Schlüssel des Schülers„MAMCL6DD8O5EC2-STUDENT-MAMCL6DE8ATP459“
person_numberwird leer geliefert
first_nameRuf-Vorname und wenn nicht vorhanden der Vorname„Nik“
middle_namewird leer geliefert
last_nameRuf-Nachname und wenn nicht vorhanden der Nachname„Muster“
grade_levelAktuelle Schulstufe des Schülers„6. Primar“
email_addressHinterlegte E-Mail-Adresse. In LehrerOffice wird das Format nicht geprüft. Ungültige Adressen führen aber im ASM zu Fehler.„nikolas.muster@schule-beispielikon.ch“
sis_usernamewird leer geliefert
password_policywird leer geliefert
location_id bis location_id_15Die location_id der Schuleinheiten, die den Klassen und Gruppen zugewiesen sind, in der sich die Schüler befinden (siehe locations.csv)„MATDGABCD12345-COMMUNITY-DG3JFABC123“

Schlüssel, Name, Rufname, E-Mail-Adresse und Schulstufe der Schüler (Schülerdaten) einsehen und bearbeiten:

  1. Modul 'Schülerdaten' markieren
  2. Gewünschte Klasse markieren
  3. Auf gewünschtem Schüler doppelklicken
  4. In das Register 'Daten' wechseln
    1. Im Textfeld 'Vorname' kann dieser bearbeitet werden
    2. Über das Icon rechts des Textfeldes 'Vorname' kann der Rufname des Vornamens eingetragen werden
    3. Im Textfeld 'Name' kann der Nachname bearbeitet werden
    4. Über das Icon rechts des Textfeldes 'Name' kann der Rufname des Nachnamens eingetragen werden
    5. Im Textfeld 'Schlüssel' kann dieser eingesehen und bearbeitet werden
  5. In das Register 'Schüler' wechseln
    1. Im Textfeld 'E-Mail' kann die E-Mail-Adresse eingesehen und bearbeitet werden
  6. In das Register 'Status' wechseln
    1. Funktion 'Zuteilung' ausführen
    2. Im Register 'Klasse & Niveau' wird unter 'Pensum' die Schulstufe des Schülers angezeigt

rosters.csv

Die Zuweisung der Schüler zu den jeweiligen Klassen und Gruppen erfolgt in dieser Datei.

Spaltenname ASM-ExportAngaben in LehrerOfficeBeispiel
roster_idZusammengesetzter Schlüssel aus dem Schlüssel der Schuldatenbank, dem Schlüssel der Klasse oder Gruppe und dem Schlüssel des Schülers„MAMCL6DD8O5EC2-ROSTER-GROUP-MAXCP84DE4GA46-MAACL6EF7E4EZ1“
class_idZusammengesetzter Schlüssel aus dem Schlüssel der Schuldatenbank und dem Schlüssel der Klasse oder Gruppe. Ist identisch mit der course_id (siehe courses.csv)„MAMCL6DD8O5EC2-GROUP-MAXCP84DE4GA46“
student_idZusammengesetzter Schlüssel aus dem Schlüssel der Schuldatenbank und dem Schlüssel der Schüler (siehe person_id in students.csv)„MAMCL6DD8O5EC2-STUDENT-MAACL6EF7E4EZ1“

Zuweisung eines Schülers zu einer Klasse

Zuweisung eines Schülers zu Gruppen

Drucken/exportieren