Übersicht für einen Schüler

Modul 'Zeugnisse'

Dieses Modul übernimmt aus dem Modul 'Resultate' die Prüfungsdaten und macht Ihnen einen Vorschlag für die Zeugnisnoten. Selbstverständlich sind diese jederzeit manuell anpassbar. Sie als Klassenlehrperson können hier noch fehlende Zeugnisnoten eintragen, die Endnoten der Fachlehrpersonen übernehmen (zum Beispiel durch Kopieren und Einfügen von Noten aus einer erhaltenen Exceltabelle) und das Abgabedatum für das Zeugnis einstellen. Zum Schluss drucken Sie das Zeugnis aus diesem Modul. Die Funktion 'Als PDF speichern' ermöglicht Ihnen ausserdem die einfache Archivierung der erstellten Zeugnisse.

Im Modul 'Zeugisse' können Sie übrigens auch Niveau- und Wahlfachzuteilungen vornehmen. Zudem sind hier alle Verhaltensfelder nochmals aufgeführt, so dass Sie alles auf einen Blick haben.

WICHTIG WICHTIG: Je nach Voreinstellung (meist abhängig von der Kantonsvorlage) werden die Notenwerte nicht automatisch übernommen, sondern müssen manuell bestätigt werden.

Spezielle Anleitung für Kantone

Schauen Sie sich die Seite zu Ihrem Kanton an, um spezielle Anleitung zum bei Ihnen gebräuchlichen Zeugnisformular zu erhalten.

Weiterführende Themen

Checkliste Zeugnisdruck

Tipps und Tricks

Drucken/exportieren