Dies ist eine alte Version des Dokuments!




Daten vom alten Semester verändern

Frage

  • Eine Lehrperson sollte noch Daten vom ehemaligen Semester ändern können.

Antwort

Situation

Das Zeugnis vom 1. Semester ist abgegeben und das Semester ist für die Lehrpersonen schreibgeschützt. Bei einem Schüler muss nun eine Note korrigiert werden, da sich ein Fehler eingeschlichen hat. Dies ist ein Beispiel von vielen…

Möglichkeiten

Sofern Sie als Administrator die Veränderung nicht selber vornehmen möchten/können, besteht die Möglichkeit, das gesamte Semester zu öffnen, so dass alle Lehrpersonen im alten Semester Einträge verändern können. Jedoch ist diese meistens nicht gewollt, da sich bei einer Änderung der Noten auch die Zeugnisnote verändert und somit im LehrerOffice das Zeugnis nicht mehr so aufgeführt ist, wie dieses den Schülern abgegeben wurde.

Deshalb gibt es die Möglichkeit, ein Semester nur für ausgewählte Lehrpersonen freizugeben.

Vorgehen

Möchten Sie ein vergangenes Semester nur für eine Person freigeben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Als Administrator einloggen
  2. Den Arbeitsbereich 'Alle' wählen
  3. Das Modul 'Semester' auswählen
  4. Das Semester, welches bearbeitet werden muss, doppelklicken
  5. Muss eine Fachlehrperson eine Note verändern, zum 1. Termin weiterklicken. Bei einer Klassenlehrperson zum 2. Termin weiterklicken.
  6. Hier können Sie nun die Lehrperson, welche noch Änderungen vornehmen muss, bei den 'Ausnahmen' auswählen und hinterlegen.
  7. Klicken Sie auf 'Weiter' bis zum Rekursabschluss: WICHTIG: Der 3. Termin (Rekursabschluss) darf nicht in der Vergangenheit liegen.
  8. Dialogfenster mit 'Weiter' und 'Abschliessen' beenden.

Nun kann die Lehrperson die Veränderungen vornehmen und das Zeugnis nachdrucken.

Drucken/exportieren