Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
lehreroffice:desktop:module:semester:religion [2017/06/26 14:58]
Adrian Dahinden [Antwort]
lehreroffice:desktop:module:semester:religion [2017/06/26 14:59] (aktuell)
Adrian Dahinden [Antwort]
Zeile 7: Zeile 7:
 Standardmässig ist '​Religion'​ ein obligatorisches Fach im Kanton Graubünden. Deshalb wird ein '​besucht'​ ausgewiesen,​ wenn keine Note eingetragen ist. Wenn ein Schüler das Fach '​Religion'​ nicht besucht und dies im Zeugnis nicht erscheinen soll, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:​\\ Standardmässig ist '​Religion'​ ein obligatorisches Fach im Kanton Graubünden. Deshalb wird ein '​besucht'​ ausgewiesen,​ wenn keine Note eingetragen ist. Wenn ein Schüler das Fach '​Religion'​ nicht besucht und dies im Zeugnis nicht erscheinen soll, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:​\\
 \\ \\
-**a) Den Noteneintrag entfernen**\\+  * **Den Noteneintrag entfernen**\\
 Da der Kanton Graubünden mit Jahreszeugnissen arbeitet, muss dies in beiden Semestern vorgenommen werden. Da der Kanton Graubünden mit Jahreszeugnissen arbeitet, muss dies in beiden Semestern vorgenommen werden.
 \\ \\
 \\ \\
-**b) Das Fach Religion als Wahlfach definieren, und den betreffenden Schüler aus dem Fach entfernen.**\\+  * **Das Fach Religion als Wahlfach definieren, und den betreffenden Schüler aus dem Fach entfernen.**\\
 Auch hier gilt, dass dies in beiden Semestern des aktuellen Schuljahres passieren muss, da der Kanton Graubünden mit Jahreszeugnissen arbeitet.\\ Auch hier gilt, dass dies in beiden Semestern des aktuellen Schuljahres passieren muss, da der Kanton Graubünden mit Jahreszeugnissen arbeitet.\\
 \\ \\
Drucken/exportieren