Modul 'Schuleinheiten'

DB-AdministratorenDieses Modul ist nur für Datenbankadministratoren sichtbar.

Das Modul 'Schuleinheiten' lässt den Administrator Ordnung in die Datenbank bringen und sie in verschiedene Bereiche aufteilen. Hier erstellten Schuleinheiten können Sie Klassenverbände zuordnen. Benutzer, Lehrpersonen sowie Gruppen sind sogar mehreren Schuleinheiten gleichzeitig zuteilbar.

Diese Schuleinheiten können beispielsweise verschiedene Schulhäuser im gleichen Komplex („Haus A“ und „Haus B“) oder verschiedene Schulstufen, die am gleichen Ort unterrichtet werden („Primar“ und „Oberstufe“), darstellen. Den grössten Vorteil daraus hat der Administrator, der damit für seine Arbeit kleinere Bereiche auswählen kann und so den besseren Überblick über die Daten gewinnt sowie kürzere Ladezeiten erzielt.

Ein geringer Mehraufwand ergibt sich bei der täglichen Arbeit an der Datenbank, weil zu einem Wechsel der Klassen noch der Wechsel der Schuleinheit dazukommt.

So lohnt sich das Einrichten von Schuleinheiten erst ab mehreren hundert Schülern.

Drucken/exportieren