Berechtigung 'Semesterdaten ändern' vergeben (veraltete Anleitung)

Die Klassenlehrperson kann mit den Profilen 'Grundeinstellungen für Klassenlehrpersonen' und 'Minimaler Befehlsumfang für Klassenlehrpersonen', also den standardmässig zugeteilten Berechtigungen, die Definition im Zeugnis „individuelle Lernziele“ nicht ändern. Dazu benötigt die Lehrperson eine Zusatzberechtigung.

Der Administrator kann ein neues Profil mit dieser Berechtigung erstellen, mit welchem die Lehrpersonen die Promotion umstellen können. Um die Zusatzberechtigung zu vergeben, gehen Sie als Administrator wie folgt vor:

  • Als Administrator einloggen
  • Ins Modul 'Profile' wechseln
  • Den Befehl 'Neues Benutzerprofil' aufrufen
  • Die Option 'Neues Profil für Zusatzfunktionen erstellen' wählen
  • Im nachfolgenden Dialogfenster die Felder wie folgt ausfüllen:
    • Gruppe = Allgemeine Benutzerrrollen
    • Name = „Zusatz: [beliebige Definition]“
    • Beschreibung = [beliebige Definition]
  • Auf 'Weiter' und 'Abschliessen' klicken
  • Im neu entstandenen Profil in der Befehlsgruppe 'Modul: Schülerdaten' die Zeile 'Semesterdaten (Schullaufbahn) ändern' suchen und markieren
  • Mittels des Befehls mit dem Zauberstabicon 'Benutzer zuteilen' die Berechtigung den gewünschten Lehrpersonen zuordnen

WICHTIG WICHTIG: Die Lehrperson kann mit dieser Berechtigung theoretisch auch einen Schüler in eine andere Klasse umteilen.

Weiterführende Themen

Drucken/exportieren