Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

lehreroffice:desktop:module:klassen:scolarisklassenlogik [2014/07/30 11:57] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== Klassenlogik von Scolaris =====
 +
 +==== Klassengefässe in LehrerOffice ====
 +In LehrerOffice werden die Klassengefässe einmalig definiert, wobei dazu für jede Klasse die dazugehörigen Schulfächer,​ Lernziele und allenfalls Kompetenzraster hinterlegt werden. Die einzelnen Schüler und die entsprechenden Klassenlehrpersonen werden am Ende eines Schuljahres nun von der aktuellen Klassendefinition zur nächsten Klasse weitergeschoben. Vergleichbar mit einem Klassenzimmer,​ das immer wieder mit neuen Schülern und Lehrpersonen belegt wird. Die Klassendefinitionen mit ihrer internen ID bleiben somit statisch und für jedes Schuljahr grundsätzlich identisch. Eine einzelne Schülerin kann pro Semester jeweils nur einer einzigen Klasse (Stammklasse) zugeteilt werden.
 +
 +==== Klassengefäss in Scolaris ====
 +In Scolaris wandert die Klasse (das Klassengefäss) mit den Schülern mit und somit auch der Klassenschlüssel,​ welcher für den Schülerabgleich in LehrerOffice verwendet wird. Aus diesem Grund müssen die Klassenzuteilungen von Scolaris zu LehrerOffice in jedem neuen Schuljahr überprüft und angepasst werden.
 +
 +==== Zu beachten bei der automatischen XML-Schnittstelle ====
 +Aus diesem Grund können mit der automatischen Datenschnittstelle von Scolaris zu LehrerOffice die Klassengefässe jedes Jahr neu erstellt werden. Das verändert jedoch die Arbeitsweise im Modul ‚Klassen’:​
 +  * Im Register ‚Vorlagen’ sollte zusätzlich zu oben beschriebenen Aufgaben die Versetzung geregelt werden (Option ‚Schüler temporär ablegen (Fehlende Einteilung)’),​ da die regulären Klassen im Register ‚Schulklassen’ im nächsten Schuljahr sowieso ausgeblendet werden.
 +  * Für die automatische Erstellung der Klassen müssen im Register ‚Vorlagen’ die Spalten ‚Abgleich,​ Jahr’ und ‚Abgleich,​ Schulart’ bedient werden. Ebenso müssen die Schulhäuser aus Scolaris im Modul ‚Schuleinheiten’ erfasst sein. Kontaktieren Sie zur Einrichtung der automatischen Schnittstelle unseren Support.
 +  * Im Register ‚Schulklassen’ können Sie ev. die Klassennamen anpassen. Ansonsten gibt es hier keine weiteren Aufgaben. Abweichende Fächerkanons von Parallelklassen können ebenfalls im Modul ’Schulfächer’ im Register ‚Schulfächer der Klassen’ angepasst werden.
 +
 +===== Weiterführende Themen =====
 +  * [[lehreroffice:​desktop:​module:​personaldaten:​import_csv_scolaris|CSV-Export der Schülerdaten aus Scolaris]]
 +  * [[lehreroffice:​zusatzprogramme:​service-schnittstelle:​schnittstelle_einrichten#​kompatible_schulverwaltungsloesungen|Automatische Datenübernahme einrichten (XML-Schnittstelle)]]
 +
  
Drucken/exportieren