Planung des Beurteilungsbogen weitergeben bzw. übernehmen können

Ab der Version 2020.1 steht eine neue Funktion zur Verfügung, mit welcher man die Planung eines vorhandenen Beurteilungsbogens, beim Eröffnen des neuen Bogens direkt übernehmen kann.

Sie werden automatisch über den neuen Dialog geführt, wenn Sie einen neuen Bogen eröffnen.

Standardmässig stehen die Planungen der eigenen Bogen zur Verfügung.

WICHTIGWICHTIG: Beim Eröffnen des neuen Beurteilungsbogens wird die ausgewählte Planung einmalig übertragen und angewendet. Nach dem Eröffnen eines Bogens, kann eine Planung nicht mehr nachträglich übernommen werden.

Planung einer anderen Lehrperson übernehmen

Auch kann nun die Planung einer anderen Lehrperson übernommen werden. Dazu muss diese Lehrperson ihre Planung aber zuerst freigeben.
Das Vorgehen dazu ist folgendermassen:

  1. Gewünschten Bogen eröffnen und eine Planung machen
  2. Ins Register 'Übersicht' wechseln
  3. Den Bogen öffnen per Doppelklick
  4. Ins Register 'Berechtigung' wechseln
  5. Die Checkbox 'Planung für andere Lehrpersonen freigeben' aktivieren

Nun ist die Planung auch für andere Lehrpersonen verfügbar, unabhängig davon, ob Sie die gleichen Kinder unterrichten.

Drucken/exportieren