Zeugnisanpassungen 2013/14

Update von LehrerOffice

Mit dem Update 2013.6 haben wir die Zeugnisformulare, wie auch das Berechnungsmodell auf die neuen Gegebenheiten angepasst. Schlussendlich wird im Zeugnis vom 2. Semester einerseits die Zeugnisnote als Semesternote ausgewiesen und andererseits die Teilbereiche (Differenzierungen) als Jahresbeurteilung aufgeführt. Somit erhalten wir eine Mischung von Jahres- und Semesterwerten!

Wir haben, so hoffen wir, eine geeignete und vor allem auch transparente Lösung gefunden. Das Update 2013.6 wurde am 10. Oktober 2013 veröffentlicht.
Da die Fächerliste und Teilbereiche unverändert sind, kann wie gewohnt in LehrerOffice weitergearbeitet werden. Mit dem Update von LehrerOffice können nun die korrekten Zeugnisse mit Ihren Eingaben ausgedruckt werden.

Bildungsratsbeschluss

Der Bildungsrat vom Kanton Zürich hat auf Schuljahr 2013/14 folgende Zeugnisanpassungen beschlossen:

Die Schülerinnen und Schüler von der 2. bis zur 6. Klasse der Primarschule und auf der Sekundarstufe erhalten wie bis anhin zweimal jährlich ein Zeugnis, Ende Januar und am Ende des Schuljahres. Neu wird im Zeugnis des 1. Semesters die Beurteilung der Leistungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Französisch (ab 5. Klasse) nur als Note eingetragen. Der Eintrag der Leistungsbeurteilung in den Teilbereichen Hörverstehen, Leseverstehen, Sprechen und Schreiben entfällt.

Beispiel Zeugnis 1. Semester

Im Zeugnis des 2. Semesters wird die Beurteilung der Leistungen in den Teilbereichen Hörverstehen, Leseverstehen, Sprechen und Schreiben hingegen eingetragen und bildet die Leistungen des ganzen Schuljahres ab. Im Gegensatz dazu bezieht sich die eingetragene Note nur auf die Leistung während des 2. Semesters.

Beispiel Zeugnis 2. Semester

Somit entfallen in den Zeugnissen vom 1. Semester die Teilbereiche resp. Differenzierungen. Im Zeugnis vom 2. Semester kommt folgende Erläuterung hinzu: Die Beurteilung der Teilbereiche in den Sprachfächern berücksichtigt die Leistungen des ganzen Schuljahrs und wird im Zeugnis des 2. Semesters abgebildet.

Siehe auch: Bildungsratsbeschluss

Umsetzung in Update 2013.6.

Im ersten Semester werden die Lernkontrollen im Modul 'Übersicht' wie gewohnt dargestellt.
Allerdings fällt die Spalte 'Beurteilung' der Teilbereiche weg, da diese im 1. Semester für's Zeugnis nicht bewertet werden:
Ansicht im Modul 'Übersicht' im 1. Semester


Im zweiten Semester werden im Modul 'Übersicht' die Lernkontrollen aus beiden Semestern angezeigt:
Ansicht im Modul 'Übersicht' im 2. Semester - alle Noten


Damit die Zeugnisnote im zweiten Semester ermittelt werden kann, steht im Auswahlfeld 'Teilbereich' neu die Auswahl 'Semesternote' zur Verfügung:
Ansicht im Modul 'Übersicht' nur Noten des aktuellen Semesters


Auszug aus dem Zeugnis 1. Semester:
Zeugnisauszug 1. Semester


Auszug aus dem Zeugnis 2. Semester:
Zeugnisauszug 2. Semester

WICHTIGWICHTIG: Mit dem Updatescript 'Kompetenzübergreifend' wird die Berechnungsart der Teilbereiche umgestellt auf 'unabhängig von den Teilbereichen berechnen'!

Drucken/exportieren