Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Schwerpunkte

Ab Schuljahr 2019/20 sind die Wahlfächer der 3. Sek, welche ins Zeugnis mit einfliessen, vom Amt für Volksschulen fix vorgegeben. Neu wird es aber möglich sein, bei diesen Wahlfächern Schwerpunkte zu erfassen, welche zusätzlich zum jeweiligen Fach im Zeugnis erscheinen. Hierbei gibt es zwei unterschiedliche Möglichkeiten in der Handhabung in LehrerOffice.

Für die folgenden Anleitungen wird die Programmversion 2019.10.1 oder höher vorausgesetzt.

Variante 1: Pro Schüler oder pro Gruppe einen Schwerpunkt im selben Wahlfach individuell definieren

Ausgangslage: Dasselbe Wahlfach wird für verschiedene Schüler/verschiedene Gruppen verwendet, wobei der Schwerpunkt fürs Zeugnis pro Schüler oder Gruppe angepasst wird.

Schwerpunkt pro Schüler anpassen

Das Vorgehen ist wie folgt:

  1. Im Abschnitt 'Abschluss' ins Modul 'Zeugnisse' wechseln
  2. Das Register 'Notenliste' wählen
  3. Entsprechende Klasse und Schüler auswählen
  4. Das gewünschte Fach suchen und markieren
  5. Den Befehl 'Eintrag ändern' aufrufen oder doppelklicken
  6. Allenfalls über den Befehl 'Zuteilen' den Schüler direkt dem ausgewählten Fach zuteilen
  7. Im darauffolgenden Dialogfenster im Feld 'Schwerpunkt' den Schwerpunkt erfassen

Alternativ: Schwerpunkt über eine Gruppe setzen

Das Vorgehen ist wie folgt:

  1. Im Abschnitt 'Klassen' das Modul 'Gruppen' wählen
  2. Die gewünschte manuelle Gruppe für das Wahlfach (z.B. 'Geometrie') doppelklicken
  3. Ins Register 'Grunddaten' wechseln
  4. Bei 'Klassenvorlage' im Auswahlmenü 'Vorlage' eine 3. Sekundarstufe auswählen
  5. Das Register 'Werte setzen' öffnen
  6. Die Zeile 'Schwerpunkt' doppelklicken
  7. Die Checkbox 'Schwerpunkt für das Zeugnis festlegen' mit einem Häkchen markieren
  8. Im Eingabefeld 'Eintrag' den gewünschten Eintrag (Schwerpunkt) erfassen
  9. Beide Dialogfenster mit 'OK' schliessen

TIPP TIPP: Soweit möglich ist diese Variante zu empfehlen, weil es so nicht notwendig ist, weitere Fächer pro Schwerpunkt zu erstellen

Variante 2: Pro Schwerpunkt in einem Wahlfach im Modul 'Schulfächer' ein eigenes Fach definieren

Ausgangslage: Für einen Schüler sollen mehrere Schwerpunkte im selben Fachbereich im Zeugnis ausgegeben werden. In diesem Fall muss pro weiterem Schwerpunkt im selben Fachbereich ein eigenes Fach auf der Datenbank definiert werden, damit schliesslich alle Schwerpunkte im Zeugnis dargestellt werden.

Eigene Wahlfächer ins Zeugnis übernehmen als Schwerpunktfach

Bestehende eigene Wahlfächer (mit Einträgen wie Noten und Journaleinträgen), welche gemäss dieser Liste nicht mehr im Zeugnis erscheinen würden, sondern nur noch auf dem Beilageblatt, können mit einem einfachen Trick und ohne grossen Aufwand in zeugniskonforme Schwerpunktfächer umgewandelt werden. Dabei gibt es einzig zu berücksichtigen, ob in Ihrer Datenbank Schuljahre vor 2012/13 vorhanden sind. In diesem Fall müssten Sie die Zeugnisse vor dem Schuljahr 2012/13 als PDFs archivieren, da die nachfolgenden Anpassungen Auswirkungen auf das Zeugnis haben könnten und der saubere Nachdruck über LehrerOffice nicht mehr gewährleistet ist.

Das Vorgehen ist wie folgt:

  1. Links im Abschnitt 'Klassen' das Modul 'Schulfächer' markieren
  2. Entsprechende Klasse auswählen
  3. Ins Register 'Schulfächer der Klassen' wechseln
  4. Das entsprechende eigene Wahlfach öffnen per Doppelklick
  5. Ins Register 'Grunddaten' wechseln
  6. Hinter dem Feld 'Schlüssel' die drei kleinen Punkte anklicken
  7. In der Auswahlliste 'Feld im Zeugnis' das gewünschte Wahlfach (mit Schwerpunkt 1-5) auswählen z.B. 'Wahlfach Gestalten: Schwerpunkt 1'
  8. Den Dialog mit 2x 'OK' abschliessen

WICHTIG WICHTIG: Nun erscheint das eigene Wahlfach folgendermassen im Zeugnis: 'Gestalten: eigene Fachbezeichnung'

Wenn dieses Überschreiben von bestehenden Fachschlüsseln nicht benötigt wird, da keine eigenen Wahlfächer vorhanden sind, können auch neue Schwerpunktfächer direkt erstellt werden.

Pro Schwerpunkt ein neues Fach erstellen

Das Vorgehen ist wie folgt:

  1. Links im Abschnitt 'Klassen' das Modul 'Schulfächer' markieren
  2. Entsprechende Klasse auswählen
  3. Ins Register 'Schulfächer der Klassen' wechseln
  4. Den Befehl 'Neues Fach' aufrufen
  5. Die Option 'Neues Fach gemäss nachfolgender Vorlage hinzufügen' wählen
  6. In der Liste das gewünschte Wahlfach mit der Ergänzung 'Schwerpunkt X' (maximal 5 Schwerpunkte pro Fach verfügbar) auswählen
  7. Auf 'Weiter' (bei Mac: 'Fortfahren') klicken
  8. Gewünschte Optionen aktivieren (in der Regel ist dies 'Wahlfach' und 'Semesternote')
  9. Den Dialog beenden mit dem Befehl 'Abschliessen'

Hinweis: Nun haben Sie ein weiteres Wahlfach in der Liste mit dem Vermerk 'Wahlfach XY: Schwerpunkt X'. Um die Bezeichnung des Schwerpunkts zu ändern, ist das Vorgehen folgendermassen:

  1. Entsprechendes Wahlfach öffnen per Doppelklick
  2. Ins Register 'Grunddaten' wechseln
  3. Die Bezeichnung 'Schwerpunkt X' im Feld 'Bezeichnung' überschreiben mit dem gewünschten Namen, welcher im Zeugnis angezeigt werden soll

Das Wahlfach kann anschliessend wie üblich im Modul 'Zeugnisse' zugeteilt werden. Selbstverständlich kann auch bei dieser Variante wie üblich eine entsprechende Gruppe erstellt, und die Wahlfachzuteilung über die Gruppe vorgenommen werden.

WICHTIG WICHTIG: Bei der Fachbezeichnung handelt es sich um eine Grundeinstellung. Eine allfällige Änderung zu einem späteren Zeitpunkt hätte semesterübergreifende Auswirkungen. Dasselbe Fach sollte deshalb nicht in verschiedenen Semestern für verschiedene Schwerpunkte verwendet werden.

Weiterführende Themen

  • Zulässige Wahlfächer: Welche Wahlfächer können im Zeugnis aufgeführt werden?
  • Beilage zum Zeugnis: Wie kann ich eine Zusammenstellung der Fächer aufrufen, welche nicht im Zeugnis aufgeführt werden?
Drucken/exportieren