Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
lehreroffice:desktop:kantone:zh:schwerpunkte [2019/11/01 10:10]
Joschija Arbenz [Variante 2: Pro Schwerpunkt in einem Wahlfach im Modul 'Schulfächer' ein eigenes Fach definieren]
lehreroffice:desktop:kantone:zh:schwerpunkte [2019/11/01 14:45]
Monika Roth [Variante 2: Pro Schwerpunkt in einem Wahlfach im Modul 'Schulfächer' ein eigenes Fach definieren]
Zeile 39: Zeile 39:
 __**Ausgangslage:​**__ ​ Für **einen** Schüler sollen **mehrere** Schwerpunkte im selben Fachbereich im Zeugnis ausgegeben werden. In diesem Fall muss pro weiterem Schwerpunkt im selben Fachbereich ein eigenes Fach auf der Datenbank definiert werden, damit schliesslich alle Schwerpunkte im Zeugnis dargestellt werden. __**Ausgangslage:​**__ ​ Für **einen** Schüler sollen **mehrere** Schwerpunkte im selben Fachbereich im Zeugnis ausgegeben werden. In diesem Fall muss pro weiterem Schwerpunkt im selben Fachbereich ein eigenes Fach auf der Datenbank definiert werden, damit schliesslich alle Schwerpunkte im Zeugnis dargestellt werden.
  
-**Eigene Wahlfächer ins Zeugnis übernehmen als Schwerpunktfach**+==== Eigene Wahlfächer ins Zeugnis übernehmen als Schwerpunktfach ​====
  
 Bestehende eigene Wahlfächer (mit Einträgen wie Noten und Journaleinträgen),​ welche gemäss dieser [[lehreroffice:​desktop:​kantone:​zh:​wahlfaecherlp21|Liste]] nicht mehr im Zeugnis erscheinen würden, sondern nur noch auf dem Beilageblatt,​ können mit einem einfachen Trick und ohne grossen Aufwand in zeugniskonforme Schwerpunktfächer umgewandelt werden. Dabei gibt es einzig zu berücksichtigen,​ ob in Ihrer Datenbank Schuljahre vor 2012/13 vorhanden sind. Bestehende eigene Wahlfächer (mit Einträgen wie Noten und Journaleinträgen),​ welche gemäss dieser [[lehreroffice:​desktop:​kantone:​zh:​wahlfaecherlp21|Liste]] nicht mehr im Zeugnis erscheinen würden, sondern nur noch auf dem Beilageblatt,​ können mit einem einfachen Trick und ohne grossen Aufwand in zeugniskonforme Schwerpunktfächer umgewandelt werden. Dabei gibt es einzig zu berücksichtigen,​ ob in Ihrer Datenbank Schuljahre vor 2012/13 vorhanden sind.
Zeile 60: Zeile 60:
 Wenn dieses Überschreiben von bestehenden Fachschlüsseln nicht benötigt wird, da keine eigenen Wahlfächer vorhanden sind, können auch neue Schwerpunktfächer direkt erstellt werden. Wenn dieses Überschreiben von bestehenden Fachschlüsseln nicht benötigt wird, da keine eigenen Wahlfächer vorhanden sind, können auch neue Schwerpunktfächer direkt erstellt werden.
  
-**Pro Schwerpunkt ein neues Fach erstellen** +==== Pro Schwerpunkt ein neues Fach erstellen ​====
  
 Das Vorgehen ist wie folgt: ​ Das Vorgehen ist wie folgt: ​
Drucken/exportieren