Abschlusszeugnis: Wie werden die Beurteilungen berechnet?

Frage

  • Wie „berechnet“ das Programm die Noten des Abschlusszeugnisses in den Fächern (z.B. Sport), die mit „a“, „b“ oder „c“ bewertet werden?
  • Z.B. hat ein Schüler im ersten Semester ein „a“ und im zweiten Semester ein „b“. Welchen Eintrag macht dann LehrerOffice?

Antwort

Wenn die Beurteilung mit „a“, „b“ oder „c“ erfolgt, kann das Programm keinen Durchschnitt errechnen. In diesem Fall wird die letzte vorhandene Beurteilung im Abschlusszeugnis aufgeführt. Sobald im 2. Semester eine Beurteilung erfasst wurde, wird diese angewendet. Fehlt hingegen eine Beurteilung im 2. Semester, wird die des 1. Semesters dargestellt.

Drucken/exportieren