Allgemeine Einstellungen

Was sind allgemeine Einstellungen

Grundlegende Programmeinstellungen werden pro Installation in der Datei 'LehrerOffice.ini' abgelegt. Dies sind hauptsächlich zentrale Einstellungen wie:

  • Pfadeinstellungen
  • Lokaler Cache
  • Updateeinstellungen

Wir empfehlen, diesen Ordner für den normalen Benutzer nur mit Leserechten auszulegen, damit die allgemeinen Einstellungen nicht irrtümlich verändert werden.

Zusätzlich zu 'LehrerOffice.ini' wird eine zweite Datei mit dem Dateinamen 'LehrerOffice.reg' durch den Befehl 'Programm registrieren' angelegt, welche den Registrationscode enthält. Diese REG-Datei muss aber nicht speziell ausgeführt und in die Registry übernommen werden. Sie muss einfach in demselben Ordner wir die 'LehrerOffice.ini' liegen.

Wo und in welcher Reihenfolge wird 'LehrerOffice.ini' gesucht?

Beim Starten der Anwendung werden die allgemeinen Programmeinstellungen gesucht, wobei folgende Pfade nach der Einstellungsdatei 'LehrerOffice.ini' gesucht werden:

1. Programmordner

Programmordner, wo die Startwendung 'LehrerOffice_Desktop.exe' liegt.

Beispiele: 
c:\Programme\LehrerOffice
C:\Program Files (x86)\LehrerOffice
:Applications:

2. Bei Sticks im Unterordner 'Anwendung'

Bei einem LehrerOffice-Stick wird danach im versteckten Unterordner 'Anwendung' gesucht.

Beispiele: 
f:\Anwendung

3. Unter Dokumente im Einstellungsordner

Im Ordner 'Eigene Dokumente' des Benutzers wird im Unterordner 'LehrerOffice\Einstellungen' weitergesucht, wo sicherlich Lese- und Schreibrechte vorliegen.

Beispiele: 
c:\Users\BenutzerXY\Documents\LehrerOffice\Einstellungen
Users:BenutzerXY:Document:LehrerOffice:Einstellungen 

4. Programm-Datenordner vom Betriebssystem

Schlussendlich wird im Programm-Datenordner vom Betriebssystem gesucht.

Beispiele: 
c:\ProgramData\LehrerOffice
:Library:Application Support:LehrerOffice

Installation

Bei der Erstinstallation sucht das Programm je nach Installationsart den bestgeeigneten Ordner mit Schreibrechte, um die allgemeinen Programmeinstellungen und die Registrationsdatei dort abzulegen. Bei einer lokalen Einzelplatz-Installation wird folgende Reihenfolge beim Schreiben angewendet:

  1. Programm-Datenordner vom Betriebssystem (gemäss Empfehlung von Microsoft und Apple)
  2. Programmordner
  3. Unter Dokumente im Einstellungsordner

Sobald die Installationsart 'Mehrplatz' (siehe Bild) ausgewählt wurde, wird hingegen LehrerOffice die allgemeinen Einstellungen automatisch direkt im Programmordner ablegen, damit diese Einstellungen auch über eine Freigabe für alle Lehrpersonen lesbar sind.

Notfalls kann die Einstellungsdatei 'LehrerOffice.ini' und die Registrationsdatei 'LehrerOffice.reg' in den gewünschten Ordner verschoben werden.

Siehe auch

Drucken/exportieren