macOS Catalina

Fernwartung mit macOS Catalina

Mit der Betriebssystemversion macOS Catalina haben sich Einstellungen bezüglich Zugriffsrechten geändert. Damit der Support von LehrerOffice erfolgreich eine Fernwartungsverbindung aufbauen kann, müssen auf dem Mac Betriebssystem folgende Berechtigungen erlaubt werden:

Bildschirmaufnahme

'Systemeinstellungen' - 'Sicherheit' - 'Bildschirmaufnahme'
Unter dem Menüpunkt Bildschirmaufnahme muss entweder LehrerOffice oder aber TeamViewer QuickSupport in der Liste erscheinen. Bitte stellen Sie sicher, dass die Checkboxen aktiviert sind.

Bedienungshilfe

'Systemeinstellungen' - Sicherheit' - 'Bedienungshilfen'
Damit der Supporter ihr Gerät fernsteuern kann, muss TeamViewer QuickSupport erlaubt werden den Computer zu steuern.

LehrerOffice Zugriff - Speichern unter Dokumente

'Systemeinstellungen' - 'Sicherheit' - 'Datenschutz' – 'Dateien und Ordner'
Es kann sein, dass LehrerOffice keine Daten mehr unter „Dokumente“ abspeichern kann, wenn beim erstmaligen starten von LehrerOffice dies nicht explizit erlaubt wurde. Dazu unter dem Menüpunkt 'Dateien und Ordner' LehrerOffice in die Liste „Diese Apps dürfen auf Dateien und Ordner zugreifen“ aufnehmen.

32Bit Anwendungen

Sofern noch eine 32Bit Version eines LO-Produktes installiert ist (z. B. DB-Admin Tool) kann es sein, dass dieses nicht mehr gestartet werden kann. Bitte aktualisieren Sie das Produkt über unsere Homepage https://www.lehreroffice.ch/download/aktuelle-versionen/ oder via 'Extras' - 'Programm updaten'.

Drucken/exportieren