LehrerOffice-Post #42
vom 12. November 2018
LehrerOffice 




   
 

Lieber LehrerOffice-Fan


Noch genau 12 Tage bis zum 24. November, sprich, noch 12 Tage bis wir 11/12 Weihnachten haben. Wie, du hast deine Weihnachtsgeschenke noch nicht? Schöne Bescherung! Dann schlägts jetzt aber 13, denn es ist fünf vor zwölf in Sachen Geschenke-Besorgen.
Aber jetzt bekommst du erstmal unser vorweihnachtliches Präsent in Form der aktuellen LehrerOffice-Post.

 
Aktuelles
Unsere neue Softwaregeneration -
LehrerOffice Touch

Wir schreiben gerade Firmengeschichte, denn LehrerOffice Touch läutet die nächste Softwaregeneration ein. Unser speziell für dieses Projekt aufgebaute Entwicklungsteam leistet grade Grossartiges. An der Swissdidac von letzter Woche bekamen begeisterte Besucher bereits einen ersten Einblick in LehrerOffice Touch. Falls du das verpasst hast, kannst du erste Informationen und Screenshots auch auf unserer neu aufgeschalteten Produkt-Website finden:

https://www.lehreroffice.ch/touch

LehrerOffice Touch wird dir viel Freude bereiten, denn es ergänzt LehrerOffice Desktop ideal: Es ist mobil, intuitiv und modern.

Die erste Version ist übrigens auf Anfang des Schuljahres 2019/20 geplant.
Du siehst, du musst nicht mehr lange warten, bis unser "Gschänkli underem Baum liiit für dich".

 
Neue Funktion
Wiki: 'Was ist neu'?

"Des is jo fost wie Weihnochten", wirst du denken, wenn du gleich in unserem Anleitungsbereich die Hauptseite anschauen gehst. Du findest in unserer Navigationsleiste links im Bereich "Favoriten" nämlich ab sofort den Punkt "Was ist neu?" Dort sind die Highlights der jeweiligen Programmversionen festgehalten samt Screenshots zur Veranschaulichung und Anleitungen zum Ausprobieren. Da gehen dir die Lichter am Baum reihenweise auf, versprochen!

Hier geht's zur Hauptseite des Anleitungsbereiches.
Dieses "Wiki" kannst du übrigens auch direkt aus dem Programm über das Menü ‚Hilfe' aufrufen.

 
Wusstest du schon
Journaleinträge in Beurteilungsbogen übernehmen

Nach 42 Ausgaben der LehrerOffice-Post kennst du mich: Ich bin überaus begeisterungsfähig und LIEBE mein LehrerOffice (lieben, nicht mögen). Aber selbst ich bekomme bei manchen Funktionen immer noch Gänsehaut vor Freude.
Und eine davon ist 'Journaleinträge automatisch in die Beurteilungsbogen übernehmen'. Diese Möglichkeit kanntest du noch nicht? Macht überhaupt nichts, dann lass dich überraschen, denn hier kommt eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Um erfasste Journaleinträge als Bemerkungen in einen bestehenden Beurteilungsbogen einzufügen, machst du Folgendes:


1. Im Abschnitt 'Förderung' das Modul 'Beurteilungsbogen' wählen
2. Das Register 'Übersicht' öffnen
3. Den gewünschten Beurteilungsbogen durch Anklicken markieren
4. Ins Register 'Beurteilungsbogen' wechseln
5. Den gewünschten Schüler selektieren
6. Evt. im Menu 'Ansicht' (Mac: 'Darstellung') die Spalte 'Bemerkungen' mit einem Häkchen aktivieren
7. Auf der gewünschten Zeile in der Spalte 'Bemerkungen' einen Doppelklick ausführen
8. Den Befehl 'Journal einfügen' ausführen
9. Im erschienenen Dialogfenster das Register 'Journaleinträge' wählen
10. Den gewünschten Journaleintrag durch Anklicken markieren
11. Den Befehl 'Übernehmen' ausführen
12. Die offenen Dialogfenster mit 'Einfügen' und 'OK' schliessen


Und weil bald Weihnachten ist, hier noch ein weiterer Geheimtipp aus meinem Chlaussack:
Journaleinträge kannst du auch im Modul 'Gespräche' in deine Gesprächsvorbereitungen übernehmen!

(Und dank der mit dieser Funktion eingesparten Zeit kannst du jetzt endlich deine Weihnachtsgeschenke besorgen gehen, grins.)

 
Schmunzel-Ecke
Perle aus dem Kindermund

Thierry (6 Jahre):

"Ach, Grosi, die Trommel von dir war wirklich mein aller schönstes Weihnachtsgeschenk."
"Wirklich? Das freut mich aber sehr."
"Ja, Papi gibt mir jeden Tag 5 Franken, wenn ich nicht darauf spiele."

(Süsser die Kässeli nie klingen…)

 

 
 


Die nächste Ausgabe der LehrerOffice-Post erscheint am 12. Februar 2019 in deinem Posteingang.


Bonito advenimiento et feliz navidad

Sibylle

 

 
Du erhältst als Anwender/in resp. Interessent/in von LehrerOffice viermal jährlich die LehrerOffice-Post. Möchtest du dieses kostenlose Weiterbildungsangebot künftig nicht mehr nützen? Schade, dass wir dich mit unserem Service nicht überzeugen konnten. Um die Post abzubestellen, klicke hier.
Falls du bisherige Ausgaben der LehrerOffice-Post gern nachlesen möchtest, darfst du gern in unserem Archiv stöbern.
 
Roth Soft AG - LehrerOffice, CH-8476 Unterstammheim, info@LehrerOffice.ch, www.LehrerOffice.ch