LehrerOffice-Post #38
vom 12. November 2017
LehrerOffice 




   
 

Im Herbst

Der schöne Sommer ging von hinnen,
Der Herbst, der reiche, zog ins Land.
Nun weben all die guten Spinnen
so manches feine Festgewand.

Sie weben zu des Tages Feier
mit kunstgeübtem Hinterbein
ganz allerliebste Elfenschleier
als Schmuck für Wiese, Flur und Hain.

(Wilhelm Busch)


Lieber LehrerOffice-Fan


Im LehrerOffice halten wir es nicht wie die guten Spinnen, wir verschleiern nichts.
Vielmehr lüften wir wie immer in der LehrerOffice-Post ein paar Schleier für dich und bringen mit spannenden Neuigkeiten (Herbsttages-) Licht ins Dunkel.

 
Aktuelles
Projekt LehrerOffice Touch:
Erster Meilenstein erreicht

In der vorletzten LehrerOffice Post #36 durfte ich zu diesem Thema bereits ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern. Du erinnerst dich?
In der Zwischenzeit haben unsere Entwickler etliche Prototypen gebaut und verschiedenste Technologien ausprobiert, um dieses neue, zukunftweisende und vor allem praxistaugliche Werkzeug bauen zu können. Viel Energie und Hirnschmalz wurden auch in die Suche nach einem passenden Navigationskonzept aufgewandt. Diese Investition hat sich mehr als gelohnt und wurde gekrönt durch das Finden einer vielversprechenden Variante für die Touch-Bedienung auf Tablets.

Vor wenigen Tagen haben wir in diesem Projekt nun einen wichtigen Meilen(grund-)stein erreicht:
Die verschiedenen Teile der Prototypen der gesamten Prozesskette spielen perfekt zusammen und der technische Prototyp läuft mit vollständiger und sicherer Anbindung an unser bestehendes Datenbank-Hosting.

Der Grundstein ist also gelegt. Nun bauen wir am stabilen Fundament, damit die neue Softwaregeneration auf diesem aufgebaut und später - quasi am Richtfest - gefeiert werden kann.
Es gibt noch viel zu tun. Wir freuen uns darauf.

 
Neue Funktion
Abschlussarbeit

In vielen Kantonen wurde in den 3. Sekundarklassen eine Abschlussarbeit eingeführt.
Selbstverständlich bietet dir dein LehrerOffice auch für diese Herausforderung das nötige Werkzeug.

Im neuen Modul 'Abschlussarbeiten' (resp. 'Projektarbeiten') kannst du diese Abschlussarbeiten samt den dazugehörigen Vereinbarungen und Terminen nämlich bequem und übersichtlich organisieren.
Besonders hervorheben möchte ich die tolle Möglichkeit, dass du die Abschlussarbeiten einzelner Schülerinnen und Schüler bei Bedarf spezifisch einzelnen Fachlehrpersonen zuteilen kannst, welche die Arbeiten dann betreuen. Du als zuweisende Klassenlehrperson hast natürlich jederzeit Einsicht in die Abschlussarbeiten deiner Schulklassen und so den Überblick.

Lass dich nicht verwirren:
Für Anwender aus Kantonen, welche keine Abschlussarbeit vorgesehen haben, ist dieses Modul vorerst nicht sichtbar.

Mehr zum Thema 'Abschlussarbeiten' findest du hier.

 
Wusstest du schon
Erste Hilfe

Keine Angst. Du kriegst an dieser Stelle keinen Auffrischungskurs in Erster Hilfe. Und da die aktuelle LehrerOffice-Post hoffentlich spannend genug ist, dass du an dieser Stelle auch nicht zum Weiterlesen (re)animiert werden musst, kannst du dich zum Schluss über ein paar Tricks zum Thema "Hilfe zur Selbsthilfe" freuen.

Du kennst LehrerOffice und weisst, dass wir die Funktionen immer möglichst logisch und benutzerfreundlich gestalten. Falls trotzdem mal eine Frage zur Anwendung auftaucht, kannst du dir rund um die Uhr Hilfe holen. Rufe dazu einfach die Online-Hilfe direkt aus LehrerOffice heraus auf, indem du oben rechts den Befehl 'Anleitung' anklickst. Unser Online-Handbuch öffnet sich automatisch bei jenem Modul, welches du gerade in LehrerOffice offen hast. Du siehst, einfacher geht es gar nicht, sogar das Blättern und Suchen entfällt. So hast du deinen stets aktuellen und im Notfall sofort einsatzbereiten Erste-Hilfe-Koffer immer bei dir. Ein gutes Gefühl, nicht wahr?
Für die Rasanten unter euch, also quasi jene, welche mit Blaulicht unterwegs sind, reicht alternativ zum Befehl 'Anleitung' auch ganz einfach der systemweite Befehl F1, um das Online-Handbuch zu öffnen.

Tipp aus der Praxis:
Falls du die Zeugnisse am Zusammenstellen bist und gerade die Druckvorschau offen hast, kannst du über den Befehl 'Anleitung' direkt die Zeugnisanleitung deines Kantons abrufen und dich so über aktuelle Neuerungen in Kenntnis setzen lassen.

 
Schmunzel-Ecke
Perle aus dem Kindermund

Alicia, 6 Jahre:

"Kein Zauberwort in einem richtigen Märchen heißt jemals 'bitte'".

(Tja, da müssen die Erwachsenen wohl nochmals über die (Märchen-) Bücher, grins.)

 

 
 


Die nächste Ausgabe der LehrerOffice-Post erscheint am 12. Februar 2018 in deinem Posteingang.


Man liest sich!

Sibylle

 

 
Du erhältst als Anwender/in resp. Interessent/in von LehrerOffice viermal jährlich die LehrerOffice-Post. Möchtest du dieses kostenlose Weiterbildungsangebot künftig nicht mehr nützen? Schade, dass wir dich mit unserem Service nicht überzeugen konnten. Um die Post abzubestellen, klicke hier.
Falls du bisherige Ausgaben der LehrerOffice-Post gern nachlesen möchtest, darfst du gern in unserem Archiv stöbern.
 
Roth Soft AG - LehrerOffice, CH-8476 Unterstammheim, info@LehrerOffice.ch, www.LehrerOffice.ch