LehrerOffice-Post #34
vom 12. November 2016
LehrerOffice 




   
 

Liebes LehrerOffice-Familienmitglied


Das isch dä Herbscht,
dä Meischter Herbscht,
er hät alles i dä Hand.
Das isch dä Herbscht,
dä Meischter Herbscht,
er regiert i üsem Land…

…heisst es in einem Kinderlied. Und so regiert nun der Herbst und hat uns in seiner Hand . Doch wir geben unser Zepter nicht so leicht aus den Händen und dirigieren damit die Geschicke von LehrerOffice behände, um täglich Nützliches für dich zu entwickeln.

Hand drauf, grins.

 
Aktuelles
Klein aber fein:
Schulverwaltung für kleinere Schulen

Kleinere Schulen benötigen oft nur einen kleinen Teil der Funktionen, welche grosse Verwaltungslösungen bieten. Genau hier setzt 'LehrerOffice Zusatz' an und bietet eine ganzheitliche und zukunftsweisende Lösung, welche sich auf die Kernaufgaben der Schulverwaltung konzentriert.
Sekretariat und Lehrpersonen greifen auf dieselbe Datenbank zu, deshalb sind Änderungen immer sofort verfügbar. Das bietet einerseits die perfekte Übersicht und andererseits eine enorme Arbeitserleichterung, da aufwändige Synchronisationen zwischen verschiedenen Datenstämmen sowie das Organisieren mit diversen Exceltabellen komplett entfallen.
Doch 'LehrerOffice Zusatz' verliert neben den Kernaufgaben natürlich auch die nützlichen Detailfunktionen nicht aus den Augen! So können zum Beispiel Druckausgaben individuell angepasst oder verschiedenste Familienkonstellationen 1:1 abgebildet werden. Du kannst den Etikettendruck für das jüngste oder älteste Kind eines Haushaltes festlegen, Tabellen mit Adressen von Lehrpersonen anlegen oder Serienbriefe erstellen sowie noch vieles, vieles mehr. Und das Beste: der Funktionsumfang wird (ganz LehrerOffice-like) stetig erweitert.

Mehr zu 'LehrerOffice Zusatz', unserer kompakten Zusatzlösung für Schulverwaltungen, findest du hier. Falls du 'LehrerOffice Desktop' mit den Möglichkeiten von'LehrerOffice Zusatz' vergleichen möchtest, so führt dich dieser Mausklick zur richtigen Stelle.

(Klein, aber handlich, nicht wahr?)

 
Neue Funktion
Suchen und Ersetzen

Die Suchfunktion in LehrerOffice ist komplett überarbeitet worden, sodass ab sofort auch ein 'Ersetzen' möglich ist. Ich persönlich finde diese Funktion zum Beispiel in den Modulen 'Journal', 'Tabellen' oder 'Schülerdaten' äusserst hilfreich, sie ist mir aber auch in manch' anderem Modul zum unverzichtbaren, klitzekleinen Helferchen geworden. So kann ich einzelne Spalten, Zeilen oder ganze Tabellen nach Parametern durchsuchen lassen und die gefundenen Werte bei Bedarf gleich verändern und ersetzen. Am besten probierst du es gleich aus: Klicke dazu (z.B. im Modul 'Schülerdaten') im linken Bereich am unteren Bildschirmrand auf das kleine, blaue Rechteck mit dem nach oben weisenden Pfeil (ja, es ist tatsächlich seeehr klein, grins), wähle eine der drei sich nun öffnenden Optionen 'Suchen', 'Ersetzen' oder 'Tabelle kopieren' und folge den Anweisungen auf dem sich nun öffnenden Dialogfenster.
Beachte: Beim Verändern (Ersetzen) von Schülerdaten sind Datenbankanwender in ihren Rechten eingeschränkt.

(Diese Funktion wirst du im Handumdrehen lieben, nicht nur mögen!)

 
Wusstest du schon
Lehrplan 21

Die Entwicklung des Lehrplanes 21 haben wir von Anfang an aktiv mitverfolgt, mit dem Ziel, bestens informiert und vorbereitet zu sein für die Entwicklung neuer Instrumente, welche dich perfekt ausrüsten für den Start in die Herausforderung Lehrplan 21. Auf das kommende Schuljahr führen bereits acht Kantone den Lehrplan 21 ein. Weitere sechs Kantone folgen ein Schuljahr später.

Mit der Umsetzung der ausgearbeiteten Modelle der Kantone Luzern und Thurgau haben wir bereits begonnen. So kann man mit den neuen Beurteilungsbogen des Kantons Luzern die einzelnen Kompetenzbereiche und -stufen mühelos planen und effizient beurteilen. Ausserdem können Entwicklungsstand und Lernerfolg neu sogar grafisch dargestellt werden!
Für den Kanton Thurgau kann neben der klassischen Produktebewertung neu auch der Prozess in Form von Bewertungsanlässen festgehalten werden. Dazu werden neue Bewertungsarten, wie z.B. ein Zyklusraster sowie die Notenberechnung nach Ruf & Gallin implementiert.
Weitere Kantone haben sich angemeldet, um deren Methoden ebenfalls in LehrerOffice abbilden zu lassen, sodass du die für deinen Kanton vorgesehenen Instrumente schon bald in LehrerOffice finden wirst.

Übrigens: Informationen und Erläuterungen zu bestimmten Kompetenzbereichen des Lehrplanes 21 deines Kantons wirst du künftig per Mausklick direkt aus LehrerOffice heraus aufrufen können.

(Du siehst, wir legen die Hände nie untätig in den Schoss.)

 
Schmunzel-Ecke
Perle aus dem Kindermund

Sascha (7 Jahre):

"Wenn einer in der Schule nicht aufpasst, muss er später Strassenputzer oder Bundesrat werden."

{Also: Hände (in der Schule) hoch! Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, J.}.

 

 
 


Die nächste Ausgabe der LehrerOffice-Post erscheint am 12. Februar 2017 in deinem Posteingang.


Griass di

Sibylle

 

 
Du erhältst als Anwender/in resp. Interessent/in von LehrerOffice viermal jährlich die LehrerOffice-Post. Möchtest du dieses kostenlose Weiterbildungsangebot künftig nicht mehr nützen? Schade, dass wir dich mit unserem Service nicht überzeugen konnten. Um die Post abzubestellen, klicke hier.
Falls du bisherige Ausgaben der LehrerOffice-Post gern nachlesen möchtest, darfst du gern in unserem Archiv stöbern.
 
Roth Soft AG - LehrerOffice, CH-8476 Unterstammheim, info@LehrerOffice.ch, www.LehrerOffice.ch