Newsletter - SG  5.8.2008    LehrerOffice   



Was ist neu

Wie Sie bereits vom Amt für Volksschule informiert worden sind, hat der Kanton St. Gallen im Zuge der Lehrplanüberarbeitung auch die Zeugnisformulare angepasst:

Der Kindergarten ist in die Volksschule integriert worden. Für diese Stufe wurden daher ebenfalls Zeugnisformulare erstellt. Darin werden Ende Schuljahr die mit den Erziehungsberechtigten geführten Gespräche bestätigt. In der Primarschule ist ab der 3. Primarklasse der Fächerkatalog um das Fach Englisch ergänzt worden. Ausserdem werden die Fachbereiche "Gestalten und Musik" neu getrennt.
Für weitere Auskünfte betreffend der St. Galler Zeugnisse wenden Sie sich bitte an das Amt für Volksschule.

Das bedeutet, dass im LehrerOffice-Programm Anpassungen im Fächerkatalog und in den Zeugnisvorlagen gemacht werden mussten. Selbstverständlich haben wir die nötigen Aktualisierungen vorgenommen, damit Sie problemlos ins neue Schuljahr starten können.



LehrerOffice und
Dateien aktualisieren

Als Erstes müssen Sie LehrerOffice updaten: Rufen Sie dazu im Menü 'Extras' das Register 'Programm updaten' auf. Die neuen Anpassungen stehen Ihnen nämlich erst mit der Easy-Version 2008.8 resp. Win-Version 2008.5 zur Verfügung. Die Programmversion finden Sie in der unteren linken Ecke des Hauptfensters von LehrerOffice.

Sobald Sie nun eine Lehrerdatei oder eine Datenbank als Administrator für das Schuljahr 2008/09 öffnen resp. erstellen, werden Sie von einem Assistenten (nur Primarstufe!) gefragt, ob Ihre Datei nun automatisch angepasst werden soll. Bitte führen Sie diesen Assistenten durch, damit das neue Fach Englisch für die 3. Primarklassen ergänzt wird. Dabei werden aber keine bestehende Schüler- oder Prüfungsdaten verändert oder gelöscht.

Auch finden Sie im Modul 'Zeugnisse' bereits die aktuellen Zeugnisformulare (inkl. Formular des Kindergartens) für den Zeugnisdruck im Januar 2009. Selbstverständlich ist das Ausdrucken alter Zeugnisse auch weiterhin direkt möglich.

Bei Fragen oder Schwierigkeiten stehen wir gerne unter support@LehrerOffice.ch zur Verfügung.



Empfehlung des Amtes
für Volksschule

Was uns natürlich ganz besonders freut: Das Amt für Volksschule empfiehlt den Schulen, für die Lehrpersonen mit Klassenverantwortung LehrerOffice anzuschaffen.

Siehe offizielle Webseite:
» http://www.schule.sg.ch


Nun wünschen wir Ihnen weiterhin viel Spass mit LehrerOffice!



Sie erhalten als Anwender/in resp. Interessent/in von LehrerOffice diesen Newsletter.
Roth Soft, CH-8476 Stammheim, info@lehreroffice.ch, www.lehreroffice.ch